Worum es Google mit dem Pseudonymverbot wirklich geht

Vorab: die überwiegende Mehrzahl der Anwender findet das Pseudonym-Verbot bei Google+ (und bei vielen Anwendern für faktisch fast alle Google-Dienste) völlig OK oder sogar einen willkommenen Schritt. “Mit offenem Visier kämpfen”, “schlechtes Benehmen bekämpfen” und so. Für die Mehrheit der … Continue reading

Warum PRler (und Werber) sich nur langsam auf das Netz einstellen

PR, Werbung aber auch Journalismus haben es nicht leicht im Zeitalter des Netzes. Es gibt sogar einige, die meinen, diese Branchen wären im Krieg – miteinander, gegeneinander, gegen die Konsumenten, whatever. Das ist Quatsch – so knackig solche Metaphern auch … Continue reading

Nein, liebe “Profis”: Werbung muss nicht lügen, PR auch nicht

Don Draper lebt! Eine große Zahl von Werbern, PRlern und Unternehmen glaubt immer noch, dass sie ihre (potentiellen) Kunden belügen müssen. Für alle die, die Don Draper nicht kennen: Das ist der Protagonist einer außerordentlich guten US-Fernsehserie namens “Mad Men”. … Continue reading