Die Warnung vor der “Filterbubble” hat vor allem psychologische Ursachen

+Kathrin Passig erläuterte kürzlich in einem wunderbaren Artikel in der Süddeutschen Zeitung den Background der Mahner und Warner vor der Filter-Bubble. Für diejenigen, denen dieser Begriff nicht vertraut ist: Es ist eine These des Autors Eli Pariser (die es allerdings früher schon gab) ausführlich … Continue reading

Bottlenose – die Rettung vor der Informationsflut? Eher nicht …

Anfang der Woche gab es ja viel Bohey um Bottlenose, eine neue Plattform, die einem dabei helfen soll, in der Informationsflut nicht unter zu gehen. Das ist ein Thema, dass mich schon seit langem umtreibt. Ich glaube fest daran, dass wir … Continue reading

Die persönliche Zeitung – die Zeit ist reif!

Die persönliche, individuelle Zeitung ist ein Konzept, das derzeit wieder viel diskutiert wird. Es ist aber auch eine Idee, die von vielen als “Prophezeiung von gestern” angesehen wird, eine Idee, die immer wieder propagiert wird, die aber einfach nicht funktioniert … Continue reading