Der Mensch an sich ist faul – und “Kuratieren” herrlich bequem

Eine der am schnellsten wachsenden Plattformen im Social Web war in den letzten Monaten sicherlich Pinterest. Das rapide Wachstum teilt dieser Newcomer mit einer älteren Plattform: Tumblr. Und das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit der beiden Dienste. Bei beiden liegt … Continue reading

Ein Ansatz für Bürgerbeteiligung online – Americans elect

Letzte Woche ist mir ein ziemlich spannend aussehendes Experiment untergekommen: Americans elect, eine Online-Plattform, die amerikanische Wähler für die Mitwirkung bei den nächsten Präsidentschaftswahlen – abseits der bestehenden Parteistrukturen – motivieren möchte. Das Parteiensystem in den USA ist in mancher Hinsicht … Continue reading

Flow – mehr als Gamification

Eines der up-and-coming Modethemen bei neuen Social-Media Plattformen ist Gamification.  Spielerische Elemente, Belohnungen, Badges etc. sollen Benutzer dazu bringen, mehr auf der Plattform zu tun. So schrecklich neu ist das nicht. Siehe einen uralten Blogpost von mir aus dem Jahre … Continue reading

Spannend und “Food for Thought” für die Netzgemeinde: Daemon und Freedom

Auf FAZ.net (und vorher im Print) war Anfang der Woche ein interessantes Gespräch mit Daniel Suarez, Autor von DAEMON und Freedom (TM)(deutsch DARKNET) von Daniel Suarez Mich hat es dazu gebracht, noch einmal über die beiden Bücher nachzudenken, die ich … Continue reading

Die 7 Elemente erfolgreicher Community-Plattformen im Web

Kürzlich diskutierte ich mal wieder mit einem Kollegen, der die spielerischen und kompetitiven Elemente in Foursquare albern und kindisch fand und meinte, dass das wohl nur etwas für junge Männer wäre. Ich sehe ich das ganz anders – und nicht … Continue reading

Der Case Nike – Produkte mit und für das Social Web entwickeln und Kunden begeistern

Ich selbst gehöre ja nicht zu den sportlichen Menschen. Mein Motto heißt “Sport ist Mord. Breitensport ist Massenmord.” Das hält mich aber nicht davon ab, gelegentlich auch mal mit sportbegeisterten Kollegen über ihre ungesunden Obsessionen zu reden. Und das tat … Continue reading