Großartig! Pinterest beginnt mit dem Geldverdienen

Der Ansatz ist mehr als naheliegend und ich habe mich gewundert, dass die das noch nicht eher gemacht haben: Pinterest verbiegt alle Links auf kaufbare Produkte und fügt in diese seine eigenen Affiliate-Codes ein. Von allen Umsätzen, die auf diesem … Continue reading

Der Mensch an sich ist faul – und “Kuratieren” herrlich bequem

Eine der am schnellsten wachsenden Plattformen im Social Web war in den letzten Monaten sicherlich Pinterest. Das rapide Wachstum teilt dieser Newcomer mit einer älteren Plattform: Tumblr. Und das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit der beiden Dienste. Bei beiden liegt … Continue reading

Bottlenose – die Rettung vor der Informationsflut? Eher nicht …

Anfang der Woche gab es ja viel Bohey um Bottlenose, eine neue Plattform, die einem dabei helfen soll, in der Informationsflut nicht unter zu gehen. Das ist ein Thema, dass mich schon seit langem umtreibt. Ich glaube fest daran, dass wir … Continue reading

Die Zukunft des News-Lesens – Flipboard auf dem iPhone

Gestern oder Vorgestern ist ja endlich auch eine iPhone-Version von Flipboard heraus gekommen, einer der coolsten Apps (bislang) für das iPad. Das Ganze (im Prinzip ein Newsreader) funktioniert erstaunlich gut – vor allem, wenn man berücksichtigt, wie klein die Bildschirmfläche … Continue reading

Die persönliche Zeitung – die Zeit ist reif!

Die persönliche, individuelle Zeitung ist ein Konzept, das derzeit wieder viel diskutiert wird. Es ist aber auch eine Idee, die von vielen als “Prophezeiung von gestern” angesehen wird, eine Idee, die immer wieder propagiert wird, die aber einfach nicht funktioniert … Continue reading