Bottlenose – die Rettung vor der Informationsflut? Eher nicht …

Anfang der Woche gab es ja viel Bohey um Bottlenose, eine neue Plattform, die einem dabei helfen soll, in der Informationsflut nicht unter zu gehen. Das ist ein Thema, dass mich schon seit langem umtreibt. Ich glaube fest daran, dass wir … Continue reading

Die Zukunft des News-Lesens – Flipboard auf dem iPhone

Gestern oder Vorgestern ist ja endlich auch eine iPhone-Version von Flipboard heraus gekommen, einer der coolsten Apps (bislang) für das iPad. Das Ganze (im Prinzip ein Newsreader) funktioniert erstaunlich gut – vor allem, wenn man berücksichtigt, wie klein die Bildschirmfläche … Continue reading

Wie gefährlich ist BitCoin für die BVDW-Mitglieder?

Kurz vor dem langen Wochenende rauschte mir ein ungewöhnlich emotionaler Post von Martin Recke (SinnerSchrader) auf dem Fischmarkt durch die Timeline. Tatsächlich regt sich Martin Recke völlig zu recht auf über eine Pressemitteilung des BVDW mit dem reißerischen Titel BVDW … Continue reading

Die persönliche Zeitung – die Zeit ist reif!

Die persönliche, individuelle Zeitung ist ein Konzept, das derzeit wieder viel diskutiert wird. Es ist aber auch eine Idee, die von vielen als “Prophezeiung von gestern” angesehen wird, eine Idee, die immer wieder propagiert wird, die aber einfach nicht funktioniert … Continue reading

Spannend und “Food for Thought” für die Netzgemeinde: Daemon und Freedom

Auf FAZ.net (und vorher im Print) war Anfang der Woche ein interessantes Gespräch mit Daniel Suarez, Autor von DAEMON und Freedom (TM)(deutsch DARKNET) von Daniel Suarez Mich hat es dazu gebracht, noch einmal über die beiden Bücher nachzudenken, die ich … Continue reading