Screen33Es hat nicht lange gedauert, bis die Sex-Industrie (von "Porno" zu sprechen, wäre hier wohl leicht übertrieben), den iPod photo entdeckt hat. Die Assoziation "Photo = Bilder nackter Frauen" ist wohl doch einfach zu naheliegend.

iBod heißt zum Beispiel das neue Angebot des Playboy, das simpler gestrickt nicht sein könnte: zwei Dutzend nackte Madels der seichtesten Kategorie in iPod-optimierter Bildauflösung zum Download als ZIP-Datei. Die erste Ausgabe gibts umsonst (und ist absolut jugendfrei). Ab dann muss man Mitglied im CyberClub sein ($19,95 im Monat). Wie leicht es doch sein kann, eine schnelle Mark zu machen …

[via cult of the mac]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *